Bericht von Denis Weisser

Judo-Feier in Palling
Ludwig Tradler wurde sechzig

 

Ein runden Geburtstag gab es vor kurzem in Palling zu feiern:  

Ludwig Tradler, aktiver Funktionär auf Vereins-, Bezirks- und Verbandsebene, aber auch im heimischen Gemeindrat, lud zur Geburtstagsfeier ein und sie kamen alle: Die Familie, die Nachbarn, die Vereinskollegen, etliche Bezirks- und Verbandsjudoka aus Nah und Fern gaben sich die Ehre, diesen einzigartigen Judoka zu feiern.
Bevor es zu zahlreichen Sketchen und Einlagen ging, bedankte sich der Jubilar bei seiner Familie, vor allem bei Ehefrau Maria, für den tollen Rückhalt, den er jahrelang genoss. Es sei ihm eine Freude gewesen, über dreißig Jahre auf allen Ebenen maßgeblich dabei gewesen sein zu dürfen und er habe noch viel vor.
Im Namen des Bezirks Oberbayern überreichte Denis Weisser, umrahmt von einigen Bezirkskollegen/-innen und dem extra angereisten Ehrenvorsitzenden des Bezirks, Ludwig Fuchs, ein Wellness-Geschenk, das Leib und Seele gut tun soll. D. Weisser bedankte sich beim Geburtstagskind für seine großen Leistungen und die tolle, mittlerweile jahrelange Zusammenarbeit im Bezirk und wünschte weiterhin alles Gute.  

Ein tolles Buffet wartete auf die Gäste und es wurde bis zum Morgengrauen gefeiert – auf die nächsten sechzig Jahre Ludwig Tradler!

IMGP0814.jpg (17185 Byte)   IMGP0818.jpg (16448 Byte)
  IMGP0808.jpg (26595 Byte)  
IMGP0815.jpg (25005 Byte)   IMGP0816.jpg (17195 Byte)

Bericht:                Denis Weisser                 Bilder:             Archiv Ludwig Tradler und Denis Weisser