Teo Pop in Ammerland-Münsing

Saisonstart der BJV-Tageslehrgänge

 

Der Start in die neue Tageslehrgangssaison verlief prächtig: Im winterlich verschneiten und sonnigen Münsing fanden sich knapp vierzig Judoka aus drei BJV-Bezirken ein.  Dort wartete schon Teo Pop, seines Zeichens Diplomsportlehrer, Trainer-A-Schein-Inhaber und Träger des dritten Dans auf die Teilnehmer, um sie mit Gymnastik, Spielen, akrobatischen Übungen, Sumo-Ringen und allerhand anderer Übungen zum Schwerpunkt des Tages zu führen: Dem Tai-Otoshi, mit dem er zum Beispiel 1988 rumänischer Meister wurde und dabei Judogrößen wie den späteren Weltmeister Daniel Lascau schlug.

 

Mit einem vorab veröffentlichten Lehrgangs-Konzept und einem Deutsch-Japanisch-Judowörterbuch ging es konzentriert und sehr lehrreich, aber trotzdem sehr lustig durch den  Tag.

Dabei wurden auch die Unterschiede der einzelnen Judo-Übungsformen - vom „Schatten-Judo“ bis zum „Shiai“ - herausgestellt und fleißig geübt.

Zwischendurch stellte Teo Pop die neuen Wettkampfregeln vor, damit die Lehrgangsteilnehmer bei den demnächst anstehenden Wettkämpfen nichts verkehrt machen.

Am Nachmittag stand, neben einigen Wiederholungen, ein Umdreher der gegnerischen Bank auf dem Programm, den man mit einem Armhebel oder einem Festhalter abschließen konnte und natürlich viele Randoris, bei denen man von den verschiedenen Partnern aus den zehn Vereinen profitierte.

Der Lehrgang war hervorragend, allen Beteiligten - vom fünfjährigen bis zum fünfzigjährigen - hat es sehr viel Spaß gemacht.

13_TLG1_10.JPG (342074 Byte) 13_TLG1_09.JPG (380625 Byte) 13_TLG1_08.JPG (415511 Byte) 13_TLG1_07.JPG (427251 Byte) 13_TLG1_05.JPG (398940 Byte)
         
13_TLG1_04.JPG (425420 Byte) 13_TLG1_02.JPG (491308 Byte) 13_TLG1_16.JPG (391444 Byte) 13_TLG1_15.JPG (528495 Byte) 13_TLG1_13.JPG (445677 Byte)
         
13_TLG1_12.JPG (385608 Byte) 13_TLG1_03.JPG (356749 Byte) 13_TLG1_14.JPG (461279 Byte) 13_TLG1_01.JPG (416666 Byte) 13_TLG1_11.JPG (425235 Byte)

Die nächsten BJV-Tageslehrgänge werden sein:

So. 14.04.2013 in Ingolstadt
So., 09.06.2013 in Töging
So. 20.10.2013 in Prien

So. 24.11.2013 in Bad Aibling.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich:

 

Denis Weisser,
Bezirksvorsitzender Oberbayern (Text und Bilder)